32. Oberpfalzwochen

Es ist wieder soweit!

Siegerfoto aus Schmidmühlen 2022 Siegerfoto aus Schmidmühlen 2022

Vom 22. Juli bis 14. August 2022 werden die 32. Oberpfalzwochen über 12 Turniertage durchgeführt. Mit über 1000 Starts eine der größten Veranstaltungen im Amateur-Golf in Deutschland.

Die Turnierserie wurde damals von 5 Clubs gegründet und besteht derzeit aus 12 Clubs.

Gestartet wird in diesem Jahr auf der Anlage des GC Stiftland am 22. Juli.

Ausgerichtet werden die Oberpfalzwochen von den Golfclubs: GC Am Habsberg, GC Furth im Wald, GC Herrnhof-Neumarkt, Jura-Golf Hilzhofen, GC Lauterhofen, G&LC Oberpfälzer Wald, G&YC Minoritenhof, G&LC Regensburg-Thiergarten, G&LC Schmidmühlen, GC Schwanhof, GC Stiftland und GC Bad Abbach.

Die Ehrung der Gesamtsieger und "Oberpfalzmeister" findet am 14. August 2022 im Rahmen des Finalturniers im G&LC Regensburg-Thiergarten statt.

Hinweis zu den Turnieranmeldungen:
Bei einer erfolgreichen Online-Anmeldung über das Portal golf.de wird eine Bestätigungsmail versendet. Wenn diese nach einiger Zeit nicht eintrifft, dann bitte beim jeweiligen Golfclub nachfragen, ob die Anmeldung tatsächlich erfolgt ist.

Organisation:

  • Christian Früh, G&LC Regensburg-Thiergarten
  • Detlef Hennings, GC Schwanhof
  • Guido Hoferer, GC Lauterhofen

Auswertungen und Support:

  • Michael Gabes, G&YC Minoritenhof
  • Udo Kass, GC Lauterhofen
  • Ludwig Reichenwallner, G&YC Minoritenhof
  • Maximilian Rygol, G&LC Oberpfälzer Wald